Saime Ceramiche


SAIME CERAMICHE

Gegründet wurde die Firma SAIME CERAMICA 1938, in mitten des traditionellen Zentrums der Fliesenindustrie, in der Stadt Sassuolo, im Nordwesten von Bologna und im Süden von Modena, in der Emilia-Romagna in Italien. Im Jahr 1987 wurde sie von der Gruppe Ceramico Riwal abgelöst und der Betrieb für einige Jahre eingestellt, um ihn von Grund auf zu renovieren und zu modernisieren. 1996 wurde die Firma in Verbindung aus neuem Schwung und althergebrachter, fast sechzigjährigen Tradition neu belebt und etablierte ihren Namen. Im Jahr 2007 wurde die Gruppe Riwal zur Nuova Riwal Ceramiche S.r.L und in weiterer Folge Teil der größeren Gruppe Casalgrande Padana S.p.A.

Heute zeichnet sich die Firma SAIME CERAMICHE durch ihr dynamisches Wesen, ihre hohe Qualität und innovative Technologie aus, mit denen sie sich vor allem auch auf den ausländischen Märkten einen Namen gemacht hat. Das Unternehmen ist stets darauf bedacht, sich nach den Bedürfnissen, Ansprüchen und Lebensstilen der Menschen zu richten und ist dadurch den Entwicklungen am Markt immer um eine Nasenlänge voraus. Mit den Einschätzungen des Geschmackes seiner Kunden liegt die Produktionsstätte mit ihrem breit gefächerten Sortiment kontinuierlich voll im Trend.

Mit seiner Kaleido Serie stellt das Unternehmen frostsichere und beständige Feinsteinzeugplatten von höchster Qualität her, die Sie bei uns mit matter wie halb polierter Oberfläche erstehen können. Erhältlich ist das ästhetische und ansprechende Feinsteinzeug aus der Kaleido Serie für Sie in den wunderbaren und eleganten Naturfarben BIANCO (weiß), MARRONE (braun), CENERE (aschgrau), BEIGE (beige), NERO (schwarz), GRIGIO (grau), CAPPUCCINO (cappuccinobraun), MANDORLA (mandelfarben) und AVORIO (elfenbeinfarben).