Salz als Baustoff


Backsteine 20x10x5 cm einseitig RAU
Kristallsalzfliesen QUADRAT 20x20x2,5 cm
Kristallsalzfliesen RECHTECKIG, GLATT 20x10x2,5 cm
Salzbacksteine 20x10x5 cm GLATT
Salzfliesen 15x15x5 cm QUADRAT, GLATT
Salzziegel „RUND“ für Säulen- und Kurvenbau
Ein in vielerlei Hinsicht ganz spezieller Baustoff sind Backsteine, Ziegel und Fliesen aus 100% natürlichem Kristallsalz aus Pakistan (früher auch unter dem Namen „Himalayasalz“ bekannt).

Positive Eigenschaften

Die zahlreichen positiven Eigenschaften von Salz machen es als Werkstoff richtig eingesetzt zu einem wertvollen „Instrument“ für jeden Fliesenleger.

Aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung ist Salz ein ausgesprochen hygienischer Baustoff.

Selbst vollkommen geruchslos, besitzt Salz die Fähigkeit, unerwünschte und als störend wahrgenommene Gerüche in der Umgebung an sich zu binden und so die Luft wohltuend zu klären.

Zudem haben aus Salz freigesetzte Ionen in der Luft die Eigenschaft, allergene Moleküle aus der Luft zu filtern und an sich zu binden.

Für Salz als Baustoff spricht natürlich auch seine offensichtliche Schönheit. Lebhaft gemasert erstrahlt das pakistanische Kristallsalz in warmen gelblichen, orangefarbenen bis hin zu rötlichen Nuancen. Dieses wunderbare Farbspektrum schafft, insbesondere mit Lampen hinterleuchtet, gekonnt eine unvergleichbare wohlige und heimelige Atmosphäre. Diese positiven Farben sollen dafür sorgen, dass sich Heiterkeit, Schwerelosigkeit und Lebensfreude in Ihnen breitmachen.


Einsatzmöglichkeiten

Auch sind Salzbaustoffe vielseitig einsetzbar, einzig eine hohe Feuchtigkeitsbelastung setzt Ihrer Fantasie hierbei Grenzen. Da Salz wasserlöslich ist, eignet es sich nicht zur Verwendung im Außenbereich oder in Räumen mit einer relativen Luftfeuchtigkeit über 74%.

Verlegen Sie mit Salzfliesen die Böden oder verkleiden Sie die Wände in:
Salzräumen
Salzgrotten
Salzlounges
Sanitär-, Sauna- oder Spabereichen

Verkleiden Sie damit:
unschöne Heizkörper o. ä.
Tresen

Errichten Sie mit Backsteinen aus Salz:
Möbelstücke wie Tische, Stühle, Sessel, Hocker oder Theken
hübsche Trennwände

Mit den „runden Salzziegeln“ können auch:
Kurven und
Säulen gebaut werden

Aufgrund des hochdekorativen Charakters von Salz, können Werkstoffe aus diesem Material auch schlichtweg als „Eyecatcher“ eingesetzt werden. Gestalten Sie damit:
hinterleuchtete Bilder, kleine Türmchen in deren Inneres Sie ein Teelicht platzieren, oder Ähnliches.



Wirkung auf den menschlichen Organismus


Trifft eine Temperatur von etwa 60° C auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 20 bis 40 %, wie es beispielsweise in einer Salzgrotte oder in einer Sauna der Fall ist, so gibt der Baustoff Salz negative Ionen an seine Umgebung ab. Derlei negativ ionisierte Luft findet man direkt am Meer, in den Bergen, neben Wasserfällen oder in unmittelbar zeitlicher Nähe zu einem Gewitter.

Wissenschaftler und Biologen konnten belegen, dass negativ ionisiert Luft für den Menschen und seinen Stoffwechsel essenziell ist. Negativ geladene Sauerstoff-Ionen sollen bei der Verbrennung spezieller Ernährungsbestandteile helfen. Eingeatmete ionisierte Luft soll die Versorgung des Körpers und des Blutes, und somit auch der Organe, mit Sauerstoff garantieren. Dadurch wird deren Funktionalität gesteigert. Zudem soll der Körper, der ionisierte Luft einatmet, weniger Histamine (Gewebshormone und Neurotransmitter, die eine zentrale Rolle bei der Auslösung und dem Ablauf allergischer Reaktionen spielen) in den Atemwegen produzieren. Derlei Luft soll dabei hilfreich sein, Bakterien und Krankheitserreger zu binden und zu zerstören, Körperzellen zu aktivieren und zu beleben. Sie soll bei akuten und chronischen Erkrankungen der Haut lindernd wirken. Auch sollen negativ geladene Sauerstoff-Ionen dazu führen, dass man wachsamer, aufmerksamer, besser konzentriert und weniger müde ist. Sie sollen des Weiteren das Immunsystem stärken und bei Kopfschmerzen, psychischem und physischem Stress, Verstopfung und Schlafstörungen heilsam Abhilfe schaffen.
Asthmatiker, Allergiker und Menschen mit diversen anderen (akuten oder chronischen) Atemwegserkrankungen berichten von einer merkbar abgeschwächten Symptomatik und einem gesteigerten Wohlbefinden.

Planung und Verlegung

Sollten Sie Interesse daran haben, Ihr Hotel, Ihren Partykeller oder Ihren privaten Wellnessbereich mit dem Werkstoff Salz zu verschönern, stehen wir Ihnen gerne beratend in der Planungs- und zuverlässig und tatkräftig in der Verlegungsphase Ihres Bauvorhabens zur Seite.

 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln) Seiten:  1